Inklusive Unterrichts- und Schulentwicklung

 

 

 

 

 

 

BiUSE

Beauftragte für inklusive Unterrichts- und Schulentwicklung

Unterstützungssystem für die qualitative Verbesserung

von inklusivem Unterricht und

inklusiver Schule an Grund– und Mittelschulen in allen Formen der Inklusion

Kerstin Schön-Döring, Lin

Andrea Großmann, Lin

Biuse-AM-NM@web.de

 

 

Ich habe ein Kind mit sonderpädagogischem Förderbedarf

Ein Leitfaden für die Praxis!

Ausgangssituation: Lehrkraft beobachtet körperliche, physische oder geistige Beeinträchtigung oder auffälliges Sozialverhalten.

Beobachtungsbogen kann angefordert werden unter Biuse-AM-NM@web.de

1.Fortlaufendes Dokumentieren, auch von selbst entwickelten Strategien.

2.Kontakt mit den Erziehungsberechtigten aufnehmen.-Erziehungsberechtigte müssen informiert werden, Einverständniserklärung für Testungen.

3.Profis mit ins Boot holen!-

Kontaktaufnahme mit Beratungslehrern und Schulpsychologen.-Testung und Diagnose-Hilfsstrategien entwickeln und wieder dokumentieren-Unabhängige Beratungsstelle kontaktieren!

4.Kontakt zum MSD herstellen!